Infos zum Training & Coaching 
 

Lieber Peter,

ich/wir werden Dich nicht vergessen!!!

Piet


Saison 2020/21 abgebrochen

Der HVM hat endlich die richtige Entscheidung getroffen und die Saison 2020/21 beendet. Auch wenn die Formulierung des Beschlusses etwas ungewöhnlich ist, herrscht jetzt für alle Vereine Klarheit. Somit können die Spieler, sobald der Sport wieder erlaubt wird, langsam an die Belastungen herangeführt werden. Hoffentlich kann die Vorbereitung auf die kommende Saison frühzeitig und ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Die Mannschaft und Trainerstab des Birkesdorfer TV sind heiß darauf loszulegen.

Beschluss des HVM:

Beschluss des Erweiterten Präsidium zur Fortführung der Saison 2020/21 vom 21.01.20211.
Die Aussetzung des Spielbetriebs der Aktivenmannschaften wird zunächst bis zum 15.03.2021 verlängert. Sollte danach keine umfassende Wiederaufnahme des Spielbetriebs möglich sein, wird die Runde nicht gewertet. In diesem Fall wird der Spielbetrieb weiterhin nach den gültigen Spielplänen fortgesetzt, um die Wiederaufnahme des Spielbetriebes für den Fall zu gewährleisten, dass die politischen Entscheidungen dies zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb der Spielsaison zulassen. Es verbleibt jedoch in jedem Fall dabei, dass die Runde nicht gewertet wird. Es wird keine Auf- und Absteiger in den Spielklassen des HVM sowie denjenigen der angeschlossenen Handballkreise geben. Die Klassenzusammensetzungen aus der Saison 2020/2021 werden, soweit wie möglich, in die Saison 2021/2022 übernommen. 2. Die Aussetzung des Spielbetriebs der Jugendmannschaften wird bis zum letzten geplanten Spieltag der Runde verlängert. Im Jugendbereich werden in der Saison 2020/2021 keine Meister ermittelt. Lutz Rohmer HVM Präsident



Die Homepage hat sich zum Ziel gesetzt, diverse Themen aus den Bereichen Training und Coaching aufzugreifen. Neben allgemeinen Begriffsbestimmungen und Erläuterungen, wird versucht auch bei einzelnen Sachgebieten in die Tiefe zu gehen.
HandballBesonderen Schwerpunkt werde ich beim Thema Training auf die Sportart Handball legen. Aber auch den anderen Sportarten z.B. Fussball stehe ich offen gegenüber und arbeite eng mit Fachleuten zusammen.

Das Thema Coaching ist in den letzten Jahren z.T. zum Modebegriff geworden und ich habe lange überlegt, ob ich den Begriff weiter verwenden möchte. Wie Sie sehen, wird der Begriff bewusst weiter genutzt und ich möchte gerne kurz erläutern warum:

    Da ich als gelernter Diplomsportlehrer sehr viele Erfahrungen als verantwortlicher Trainer sammeln konnte und kann, verbinde ich persönlich reichhaltige positive Assoziationen zum Begriff Coaching. Im Berufsleben u.a. als stellvertretender Betriebsleiter, konnte ich sehr viele nützliche Aspekte des Coachings zur Erfüllung meiner Führungsaufgabe nutzen. Beratung, Psychologie, Kommunikation und Führung sind hierbei von besonderer Bedeutung.

Dicht angelagert an die Bereiche Training und Coaching sind Faktoren der Rehabilitation und Physiotherapie. Hier stehe ich u.a. in sehr engem Kontakt zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten Carsten Blechschmidt. Näheres finden Sie auf seiner Homepage www.physiolymp.de

Sollten Sie Fragen oder Interessen haben, die hier beantwortet oder vertieft werden sollen,  freue ich mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Gerne stehe ich Ihnen oder ihrer Organisation bzw. Verein auch persönlich zur Verfügung.


News:
 

Saison 2021/21
abgebrochen

Saison
unterbrochen/
Training
verboten

In Erinnernung
an meinen
Lehrer
und
Trainer