News 

Harzverbot für den TV Rheinbach M1883 – Mauel-Cup abgesagt


Erstmals stattfindender Mauel-Cup

RTV-M1883 I richtet hochklassiges Turnier aus

Handball auf hohem Level scheint garantiert, wenn am 12./13.01.2019 der erstmals stattfindende Mauel-Cup in der Sporthalle Berliner Straße ausgerichtet wird. Die Attraktivität dürfte tatsächlich gegeben sein, denn mit dem TSV Bonn rrh, der HSG Siebengebirge, dem TV Jahn Wahn, dem Pulheimer SC, dem TV Birkesdorf sowie dem gastgebenden RTV-M1883 werden vier Regionalligisten und zwei Oberligisten an dem Einladungsturnier teilnehmen und ihre Kräfte messen. Somit müssen die Rheinbacher Handballfreunde nicht bis zum Beginn der Rückrunde Ende Januar warten, sondern können sich schon zwei Wochen vorher auf hochklassige Partien freuen. Gespielt wird am Samstag, den 12.01.2019 in zwei Vorrundengruppen nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden bei einer Spielzeit von 2 x 20 Minuten. Die Platzierungsspiele am 13.01.2019 mit dem Finale als Höhepunkt finden über die volle Spielzeit statt.

Mauel Cup



« Startseite »